Unsere Einrichtungen
Formal Alüminyum
Elektrostatische Pulverbeschichtungsanlage

Die elektrostatische Pulverbeschichtungsanlage für Aluminium ist eine sensible Investition, bei der es auf hohe Kapazität, Energieeinsparung und Umweltfreundlichkeit ankommt. Die Pulverbeschichtungsanlage ist wie die Eloxalanlage empfindlich gegenüber der Umwelt und der menschlichen Gesundheit und reduziert das im Chromatierungsprozess enthaltene Chrom durch den Einsatz des Cromfree-Verfahrens bei der Oberflächenvorbehandlung. Sie erhöht diese Sensibilität auch durch die Verwendung von Lacken, die keine organischen Lösungsmittel enthalten.

 

Mit 20 Roboterarmen und 2 verschiedenen Lackierkabinen ist die Anlage in der Lage, 2.000.000 m² Lack pro Jahr zu beschichten. Durch den Einsatz von 2 verschiedenen Kabinen wird eine schnelle Farbumsetzung gewährleistet und die Energieeffizienz erhöht.

 

Die Qualitätskontrolle der lackierten Produkte erfolgt im Labor durch Gewichtsverlustberechnung, Kochwassertest, Kratz-, Schlag- und Stoßprüfung, Zylinderbiegeprüfung, Glanzmessung und Schichtdickenmessung.

 

Pulverbeschichtete Profile haben ein dekoratives Aussehen. Sie sind außerdem beständig gegen ultraviolette Strahlen und plötzliche Temperaturschwankungen. Je nach Kundenwunsch erfolgt die Lackierung mit einer breiten Palette von Farben in verschiedenen RAL-Codes.

 

Alle QUALICOAT-Qualitätsanforderungen werden in unserer elektrostatischen Pulverbeschichtungsanlage erfüllt.

NEWS
E-NEWSLETTER
  Ich bin damit einverstanden, Newsletter und andere Mitteilungen zu erhalten.
Folgen Sie uns auf Social Media ...
Web Tasarım_Medyatör
1999 - 2022 © Copyright FORMAL ALÜMİNYUM